Ein verrücktes Huhn

Filmplakat Ein verrücktes Huhn
Seniorenkino
Fr 1977, 100 Min., Philippe de Broca, mit: Annie Girardot, Philippe Noiret, Catherine Alric, Hubert Deschamps
Durch einen kleinen Unfall lernen sich rein zufällig die Kommissarin Lise (Annie Girardot) und der Griechischprofessor Antoine (Philippe Noiret) kennen. Sie vertragen sich trotzdem und sind sich sogar gegenseitig sympathisch. Allerdings mag Antoine keine Polizisten, schätzt seinen Chor und ein ruhiges Leben. Lise ist dagegen immer auf Achse, eher hektisch als besonnen und alleinerziehende Mutter einer Teenager-Tochter. Weitere Verabredungen werden auch noch durch eine Reihe von Mordfällen gestört, in denen Lise ermittelt, die Antoine aber nicht interessieren. Doch dann wird der Hochschullehrer plötzlich sogar selbst Teil des Falles und das komische Drama nimmt eine neue Wendung. Die französische Beziehungskomödie lebt vor allem von temporeichen Einfällen und der Konfrontation ihrer beiden Schauspielstars Annie Girardot und Philippe Noiret, die hier ihr unglaubliches Talent voll ausspielen können.

Filmkritiker Martin Beck beschreibt den Film als “das personifizierte französische Lebensgefühl“: “energiegeladen, hoffnungslos verplappert, voller großer Dramen, très charmant und stets locker“.
Spieltermine
07.03.2024 - 15:00 |