Mozart und der Wal

Filmplakat Mozart und der Wal
Eine Vorstellung des Fördervereins HAUS IM WIND!
USA 2005, 90 Min., ab 12 J., R: Petter Næss, mit: Josh Hartnett, Radha Mitchell, Gary Cole
Sondervorstellung des Fördervereins HAUS IM WIND
Leichtfüßige Beziehungstragikomödie voll schräger Vögeln unter der weisen Ägide des im Soziopathenmetier versierten norwegischen Regisseurs Petter Maess (ELLING).
Stimmungsvolle Love Story für anspruchsvolle Romantiker und Freunde des Charakterfachs.
Isabelle fehlt der Sinn für die Doppeldeutigkeit der Worte. Donald liebt das Rechnen und hasst das Sprechen. Beide besuchen denselben Selbsthilfekurs für Autisten und würden gerne ihre Einsamkeit gegen Zweisamkeit eintauschen. Wenn sie nur wüssten, wie das geht. Zaghaft beginnen die beiden Emotionskrüppel sich auszutauschen, auszugehen, gemeinsam die Halloweenparty zu besuchen (sie geht als Mozart, er als Wal). Einige ernüchternde Momente später erkennen beide, dass es in ihrem Falle mehr bedarf als guten Willen.
Spieltermine
13.04.2023 - 17:00 |