791 KM

Filmplakat 791 KM
D 2023, 95 Min., ab 12 J., R: Tobi Baumann, mit: Iris Beren, Joachim Krol, Nilam Farooq, Ben Münchow u.a.,
Eine originelle und hintergründige Komödie, hochkarätig besetzt mit. IRIS BERBEN (Triangle of Sadness, Der Vorname), JOACHIM KRÓL (Wochenendrebellen, der Junge muß an die frische Luft), NILAM FAROOQ (Contra, Freibad).
Unterhaltsam, berührend, zum Lachen und zum Weinen ?
791 km ist ein mitreißender Film, der uns spüren lässt, dass
uns mehr verbindet als uns trennt, und dass miteinander zu
reden manchmal kleine Wunder bewirken kann.
Der Zug fährt wegen eines Sturms nicht und daher sind fünf fremde und völlig verschiedene Menschen gezwungen, sich ein Taxi zu teilen. Auf der Fahrt nach von München nach Hamburg wird es turbulent, denn Welten prallen hier aufeinander und das sorgt für viele hitzige Diskussionen.
Hier wird gestritten, gelacht, geweint, sich versöhnt, gelogen und die Wahrheit gesagt. Und mit jedem der 791 Kilometer, die die kleine Schicksalsgemeinschaft ihrem Ziel näherkommt, wird klarer, dass es die eine, eigene Wahrheit nicht gibt, und dass die Dinge nicht immer so liegen, wie es auf den ersten Blick scheint.


„Bald zeigt sich, wenn Menschen nur miteinander reden, kommt heraus, dass das Menschsein sie mehr verbindet als ihre verschiedenen Lebensweisen, Kulturen und Ideologien, Sorgen und Träume sie trennen (…) Da ist im engen Raum des Taxis alles drin, was derzeit die deutsche Gesellschaft auf eine Zerreißprobe stellt.“
EPD Film


"Der Feelgood-Film des Winters"
Kreuzer


"Das ist lustig, berührt und zeigt: Auch in größter Unterschiedlichkeit können Menschen miteinander in Kontakt sein."
Brigitte

"Komödie mit Tiefgang. Fünf Menschen in einem Taxi (...) verführen das Publikum zu Lachsalven und Tränen der Rührung"
Frankfurter Rundschau


"Tatsächlich Wahrhaftigkeit"
Rheinofalz


"Munteres Roadmovie"
3sat Kulturzeit


"Pointierte Dialoge, berührend"
ZDF moma

"Gelungen"
NDR Kultur

„Unterhaltsame und berührende Reise“
FAZ
Spieltermine
23.03.2024 - 17:00 | 25.03.2024 - 19:30 | 20.04.2024 - 17:00 | 22.04.2024 - 19:30 | 19.05.2024 - 17:00 | 21.05.2024 - 19:30 | 02.06.2024 - 17:00 | 03.06.2024 - 19:30 | 28.06.2024 - 19:30 |