VERMEER: Reise ins Licht

Filmplakat VERMEER: Reise ins Licht
Ostermontag: Künstlermatinée
Niederlande 2023, 78 Min. (teilweise OmU), ab 0 J., R: Suzanne Raes,
Der Film über die Entstehung des größten Ausstellungsereignisses 2023!
3 Tage nach Eröffnung waren alle 450.000 Karten für die Ausstellung im Rijksmuseum in Amsterdam ausverkauft!
Dieser Film ist ein Faszinosum: gebannt wie von einen Krimi verfolgt man die Entstehung einer Ausstellung, versinkt wie ihre Protagonisten in der Anschauung reiner Schönheit und radikal formalistischer Konstruktion.
Der Zuschauer taucht ein in die Welt der Bilder, die voller Geschichte, voller Wirklichkeit stecken, und deren Oberflächen wie ein schöner Körper mit größtmöglicher Behutsamkeit berührt werden. So gelingt dem Film ein heute selten gewordenes Geschenk: einen Moment der Zeit, der uns mit einer längst rätselhaft gewordenen Vergangenheit verbindet...

„Ein wunderbarer durchdachter und oft bewegender Film“
New York Sun

„Es ist ein Privileg, den Bildern so nahe kommen zu dürfen“
Spectrum Culture

„Dem Film gelingt es, das Publikum mit der Begeisterung für Vermeer anzustecken“
NDR Kultur

„Diese Künstler-Doku ist spannend wie ein Krimi“
Aachener Allgemeine
Spieltermine
01.04.2024 - 11:00 | 17.07.2024 - 19:30 |