Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton
KinderkinoEXTRA
D 1999, 107 Min., ab 0 J., R: Caroline Link (Jenseits der Stille, Der Junge muß an die frische Luft), mit: Juliane Köhler, August Zirner, Meret Becker, Sylvie Testud, Benno Fürmann, Elea Geissler, Max Felder
ERICH KÄSTNER verfilmt von cCaroline Link ( Nigendwo in Afrika, Als Hitler das rosa Kaninchen stahl).
Pünktchen und Anton, beide zehn Jahre alt, sind die besten Freunde. Doch während die Chirurgentochter Pünktchen ein unbeschwertes, sorgenfreies Leben führt, muss Anton sich um seine kranke, alleinerziehende Mutter sorgen und als Vertretung ihren Job in der Eisdiele übernehmen. Kein Wunder, dass die Schule dabei zu kurz kommt. Aber Pünktchen hat bereits einen Plan ausgeheckt, um ihrem Freund zu helfen.

„Ein sympathisches Plädoyer für Freundschaft und Loyalität sowie für mehr Gerechtigkeits- und Wirklichkeitssinn, das einfühlsam den Gefühlsgehalt der Fabel herausarbeitet ... flotte Familienunterhaltung mit Musikeinlagen.“
Lexikon des internationalen Films
Spieltermine
09.02.2021 - 15:00 | 16.02.2021 - 15:00 |