Freitag, 17.04.2020
Freitag

17

April

19:30: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Alle geplanten Vorstellungen bis 19.04. müssen leider entfallen
Eine berührende Geschichte über Zusammenhalt, Zuversicht und darüber, was es heißt, eine Familie zu sein - einfühlsam inszeniert von Erfolgsregisseurin Caroline Link (Nirgendwo in Afrika, Jenseits der Stille) nach dem Bestseller von Judith Kerr. Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine...